Elektroauto Zukunft mit der Hyundai Motor Group

In jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat die Hyundai Motor Group eine neue Fahrzeug-Plattform entwickelt. Diese ist ausschließlich für die zukünftigen Generationen der Elektroautos vorgesehen. Sie bringt eine höhere Reichweite, mehr Platz im Innenraum Ihres Autos und gesteigerte Sicherheit mit sich. Außerdem ist sie kompatibel zu den 800 Volt Schnellladestationen der zukünftigen Lade-Infrastruktur (= schnelleres Laden).

Vorteile der neuen Plattform (E-GMP)

Die neue Plattform ist speziell auf die Anforderungen von Elektroautos zugeschnitten, somit erzielt sie im Vergleich deutlich höhere Fahrleistungen und eine größere rein elektrische Reichweite. Die Sicherheitselemente wurden nochmals optimiert. Für Insassen und Gepäck wird in Zukunft mehr Platz zur Verfügung stehen. Ein Elektroauto hat grundsätzlich einen tief gelegenen Schwerpunkt. Bei der Entwicklung der neuen Plattform wurde darauf geachtet, das Gewicht optimal zwischen Front und Heck zu verteilen, damit das Auto stabil in den Kurven und bei hohen Geschwindigkeiten sicher auf der Straße liegt.

Der Antrieb der Elektroauto Zukunft

Schon heute gehören die Elektroautos von Hyundai und Kia zu den Besten in ihrer jeweiligen Klasse. Um die Effizienz der elektrisch betriebenen Autos des Konzerns weiter zu verbessern, wird das Elektroauto der Zukunft mit Heckantrieb voran kommen. So wird die Mobilität der Zukunft den verschiedensten Kundenansprüchen gerecht, denn die Plattform eignet sich für Limousinen genauso wie für SUV- und Crossover-Modelle. Was die Fahrleistung angeht könnte ein Sportwagen mit einer Beschleunigung von Null auf Hundert in weniger als 3,5 Sekunden glänzen. Eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km / Stunde ist möglich.

Neues Triebwerk

Die Beschleunigung eines elektrisch angetriebenen Autos ist heute schon beeindruckend. Bei einem neuen Elektroauto der Marken Hyundai und Kia wird die maximale Motordrehzahl um 70 Prozent höher liegen. So erklärt sich auch die oben beschriebene Beschleunigung von Null auf Hundert. Standardmäßig werden die Autos wie schon erwähnt mit Heckantrieb ausgestattet, durch den Einsatz eines weiteren Motors sind aber auch Allrad-Fahrzeuge möglich.

Erhöhte Reichweite

Last but not least hat der neue Antrieb einen besseren Wirkungsgrad, sodass sich die Reichweite bei gleicher Batterie-Kapazität um rund 5 Prozent erhöht. Die E-Autos der Zukunft werden bei gleicher Akku-Kapazität also eine Reichweite von über 500 Kilometern erreichen.

Mobilität mit Akku

Keine Angst bei einem Unfall. Selbstverständlich wurde bei der Entwicklung auch ganz genau auf die Sicherheit der Fahrzeuge geachtet. Die Batterie ist zum Einen durch Stahl und andere extrem feste Materialien geschützt und zum Anderen wurde darauf geachtet, dass die Energie, die bei einem Aufprall auf das Auto wirkt, so umgeleitet wird, dass die Verformung von Batterie und Fahrgastzelle minimal ausfallen.

Kleinere Batterie

Auch die Batterie selbst wurde für den Einbau in die neue Plattform gründlich überarbeitet. Dank verbesserter Kühlleistung können die Akkus 10 % kleiner gebaut werden und verlieren keine Speicherkapazität. Die neue Struktur mit separaten Kühlblöcken ermöglicht eine kompaktere Bauweise, die entsprechend mehr Raum für den Innenraum bedeutet. Zudem sind die neuen Antriebsbatterien auch noch leichter.

Schnelleres Laden

Aktuell finden sich an deutschen Straßen hauptsächlich Ladesäulen mit 400 Volt und einer Ladeleistung zwischen 50 und 150 kW / Stunde, aber die 800 Volt / 350 kW Technik wird sich ausweiten. Die Hyundai Motor Group wird mittels Ihrer Beteiligung am Ionity Netzwerk selbst dafür sorgen. An diesen Hochleistungs-Ladestationen laden Sie Ihr Elektroauto in nur 18 Minuten auf 80 Prozent und ein kurzes Nachtanken für weitere 100 Kilometer haben Sie in 5 Minuten erledigt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • höhere Fahrleistung
  • größere Reichweite
  • mehr Platz im Innenraum
  • gesteigerte Sicherheit
  • verbessertes Fahrverhalten
  • schnellere Beschleunigung
  • flexibler Antrieb
  • schnelleres Laden

Mit der Hyundai Motor Group in die Elektroauto Zukunft

Mit diesem Schritt betont die Hyundai Motor Group ihren Fokus auf die Elektromobilität und alternative Antriebe. Die Entwicklung neuer Elektroautos wird mit Hilfe dieser Technik in Zukunft wesentlich schneller möglich sein. Bis 2025 möchte Kia den Anteil an batterieelektrischen Autos auf 20 Prozent steigern. Ebenfalls bis 2025 sollen Ihnen bei Hyundai und Kia 23 verschiedene Fahrzeug-Modelle mit Batterieantrieb zur Auswahl stehen. Elf davon sollen über einen reinen Akku-Antrieb verfügen.

Ihre Ansprechpartner

Tobias Schimmelpfennig Tobias Schimmelpfennig, Kia Automobilverkäufer im Autohaus am Damm Automobilverkäufer Kia Tel: +49 5021 60019 50 tobias.schimmelpfennig@autohaus-am-damm.de Tobias Schimmelpfennig Stephan Würzberger Stephan Würzberger - Mitsubishi und Chausson Reisemobile Automobilverkäufer Mitsubishi und Chausson Tel: +49 5021 60019 50 stephan.wuerzberger@autohaus-am-damm.de Stephan Würzberger Sebastian Böse Sebastian Böse - Hyundai Markenverantwortlicher im Autohaus am Damm Hyundai-Markenverantwortlicher gepr. Automobilverkäufer (ZDK) Tel: +49 5021 88774 79 sebastian.boese@autohaus-am-damm.de Sebastian Böse Roman Kling Roman Kling - Filialleiter Hyundai Sulingen Filialleiter Standort Sulingen Tel: +49 4271 9322 0 roman.kling@autohaus-am-damm.de Roman Kling Daniel Marcik Automobilverkäufer Hyundai Tel: +49 5021 88 77 477 daniel.marcik@autohaus-am-damm.de Daniel Marcik

Wie sieht die neue Plattform für E-Autos aus?

Wenn es Ihnen wie mir geht und Sie sich bisher noch nicht großartig Gedanken über den Aufbau einer Auto-Karosserie gemacht haben, haben wir hier ein paar Fotos für Sie.